DE     BG     EN

BG 2004/016 - 711.11.01-1.056

Diese Publikation wurde mit Untersttzung der Europischen Kommission erarbeitet. Die alleinige inhaltliche Verantwortung liegt bei TPK Saglasie. Es wird in keiner Weise die Meinung der Europischen Kommission wiedergegeben.


PRODUKTION

Die Produktion erfolgt in einem eigenen Gebude, auf einer Flche von 1600 m2, gebaut im 1996. Die Produktionsrume sind gross, gut beleuchtet und entsprechen im vollen Ausmass der internationalen Normen.

Zwecks Sicherung der Qualitt der Teile wird ein CAD CAM-System LEKTRA mit Plotter ALIS eingesetzt. Die Zuschnittabteilung besteht aus 4 Arbeitspltze Lege-und Arbeitstische 12 m lang plus Bandsge, dazu noch zwei Fixierpressen Typ RPS-JUNIOR und APM 1150. Der Nhmaschinenpark ist zuverlssig, modern und gut gepflegt Schnellnher Drkopp Adler und Juki, berdeckstichmaschinen, 2-Nadelmaschinen, Augenknopf- und Riegelmaschinen. Die Bgeltechnik VAIT sichert das perfekte Aussehen der Fertigware. Auf jeder Produktionsstufe besteht eine strikte Zwischenkontrolle, die durch qualifizierte Arbeitskrfte erfolgt. Der Produktionsterminplan wird zwecks termingerechter Auftragserfllung, ber ein integriertes Informationssystem berwacht.

Die Arbeits-und Produktionsgenossenschaft SAGLASIE verfgt ber 4 Produktionsstrassen und die durchschnittliche Monatskapazitt ist ca. 20 25000 Teile.